26.6.2013 – MOD-Ball Rally

26.6.2013. Am 26.6.2013 gingen mehrere Meldungen bei der Autobahnpolizeiinspektion Wolfsberg über eine Ansammlung von Sportwagen ein, die zum Teil mit eklatanten Geschwindigkeitsüberschreitungen auf der Südautobahn (A 2) von Italien in Richtung Wien unterwegs seien.

Von der API Wolfsberg wurde daraufhin mit mehreren Streifen eine Schwerpunktaktion durchgeführt.

Bei dieser Aktion wurden mehrere Teilnehmer angehalten und wegen verschiedener Übertretungen nach der Straßenverkehrsordnung und dem Bundesstraßenfinanzierungsgesetz beanstandet.

Die Rally führte von London über Belgien, Frankreich, Schweiz, Italien, Österreich und endet in Prag. Es wurden ca. 150 teilnehmende Sportwagen gesichtet.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar