26.10.2013 – Unfall bei Pettnau

27.10.2013 Pettnau/Tirol. Am 26.10.2013, um 19:53 Uhr, lenkte eine 20-jährige Frau ihren PKW auf der Hattinger Landesstraße (L 307) in südliche Richtung nach Hatting.

Zur gleichen Zeit bog ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker von der L 307 aus Hatting kommend in Richtung Raststätte Rosenberger ein und nahm dabei der 20-jährigen den Vorrang.

Ebenfalls gleichzeitig bog eine 46-jährige Deutsche mit ihrem PKW von der Raststätte Rosenberger kommend in die L 307 ein und kollidierte dabei in der Folge mit dem PKW der 20-jährigen. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.

Die 20-jährige Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus nach Hall iT verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Telfs

(Werbung)