25.4.2022 – Unfall im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

25.4.2022 Bruck-Mürzzuschlag/Steiermark. Montagfrüh, 25. April 2022, kam auf der B23 ein 34-Jähriger mit seinem Elektro-Miniroller zu Sturz. Er erlitt leichte Verletzungen am Kopf.

Der im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag wohnhafte Rumäne fuhr gegen 04:00 Uhr von Kapellen in Richtung Mürzzuschlag. Er trug eine Warnweste und der Elektroroller war ordnungsgemäß beleuchtet.

Laut seinen eigenen Angaben hätte ihn bei Straßenkilometer 3,4 ein schwarzer Pkw überholt und von der Straße gedrängt. Deshalb sei er zu Sturz gekommen.

Die Rettung transportierte den leicht am Kopf Verletzten in das LKH Bruck an der Mur.

Ein Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung des Mannes.