25.4.2022 – Alkoholisierter Fahrradlenker in Salzburg

26.4.2022 Salzburg. Am 25.4.2022, ab 18:30 Uhr, führte das Kuratorium für Verkehrssicherheit, gemeinsam mit der Polizei, eine Fahrradlichtaktion in der Stadt Salzburg durch.

Um ca. 19:00 Uhr wurde ein männlicher Fahrradfahrer wahrgenommen, welche in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war.

Ein im Anschluss durchgeführter Alkovortest ergab bei dem 48jährigen, österreichischen Staatsbürger, einen Alkoholgehalt von ca. 1,2 Promille.

Ein in Folge durchgeführter Alkomattest erbrachte, auf Grund des unkooperativen Verhaltens des Fahrradlenkers, kein brauchbares Ergebnis.

Der Mann wird zur Anzeige gebracht.