25.3.2022 – Unfall in Vorchdorf

26.3.2022 Vorchdorf/Oberösterreich. Ein 41-jähriger Slowake aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 25. März 2022, gegen 15:05 Uhr, mit seinem Pkw in Vorchdorf auf der L536, Pettenbacher Landesstraße.

Im Bereich Adlhaming wollte er nach links einbiegen. Er blinkte und bremste seinen Pkw stark ab. Eine 21-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Kirchdorf, fuhr mit ihrem Pkw hinter dem 41-Jährigen und wurde durch das Bremsmanöver überrascht.

Sie führte unmittelbar darauf eine Vollbremsung durch, konnte einen Auffahrunfall jedoch nicht mehr verhindern. Beim Unfall wurden beide Fahrzeuglenker verletzt.

Der 41-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Salzkammergutklinikum Gmunden eingeliefert.

Die 21-Jährige wurde aufgrund ihrer schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber C10 ins Klinikum Wels geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.