24.7.2013 – Motorradunfall auf B95

24.7.2013 Steiermark. Mittwochmorgen, 24.7.2013, gegen 09:00 Uhr, stürzte ein 59-jähriger deutscher Staatsbürger auf der Bundesstraße 95 mit seinem Motorrad und erlitt schwere Verletzungen.

Der 59-Jährige fuhr mit seinem Motorrad von der Turracherhöhe in Richtung Predlitz. In einer Linkskurve kam er aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene.

Der 59-Jährige hob von der Maschine ab und flog über die Leitschiene eine Bachböschung hinunter.

Dabei zog er sich einen Oberschenkelbruch und Verletzungen am rechten Knie zu.
Er wurde in das Krankenhaus Tamsweg eingeliefert.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar