24.6.2013 – Polizist rettet Frau nach Unfall aus der Mur

24.6.2013 Steiermark. Montagmittag, 24.6.2013, um 13:30 Uhr, kam eine 21-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Murau mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und stürzte in die Mur.

Revierinspektor Peter Auer der Polizeiinspektion Unzmarkt rettete die Frau, die sich nicht mehr selbst befreien konnte, mit der Unterstützung weiterer Helfer aus dem PKW.

Die 21-jährige war mit ihrem PKW auf der B 96 in Fahrtrichtung Scheifling unterwegs, als sie mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und in die Mur stürzte. Der PKW wurde durch die starke Strömung etwa 100 Meter abgetrieben.

Die Unfalllenkerin konnte sich nicht mehr selbst aus dem PKW befreien.

Revierinspektor Peter Auer der Polizeiinspektion Unzmarkt rettete die 21-Jährige aus dem gefluteten PKW. Ein Sanitäter und der Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Niederwölz sicherten ihn gemeinsam mit anderen Helfern.

Nach der medizinischen Erstversorgung wurde die 21-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Rettungseinsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Niederwölz, Scheifling und Neumarkt mit fünf Einsatzfahrzeugen und 19 Mann, das Rote Kreuz Murau mit vier Sanitätern, ein Notarzt und fünf Polizisten aus Scheifling, Unzmarkt und Neumarkt beteiligt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar