24.6.2013 – Plabutschtunnel eine Stunde gesperrt

25.6.2013 Steiermark. Aufgrund einer Reifenpanne war Montagabend, 24. Juni 2013, der Plabutschtunnel in Richtung Spielfeld eine Stunde lang gesperrt.

Gegen 18:15 Uhr kam ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Murau mit seinem LKW samt Anhänger aufgrund einer Reifenpanne am Anhänger im Plabutschtunnel zum Stillstand.

Der 51-Jährige wechselte den Reifen und konnte danach den Plabutschtunnel wieder verlassen.

Es wurde eine Umleitung über das Stadtgebiet von Graz eingerichtet.

(Werbung)