24.6.2013 – Brand in Klagenfurt

24.6.2013 Klagenfurt/Kärnten. Am 24.6.2013, gegen 14:00 Uhr, kam es in einer Mühle in Klagenfurt vermutlich auf Grund eines technischen Defekts in einer automatischen Anlage zu einem Brand einer Filteranlage.

Im Löscheinsatz standen Männer der BF Klagenfurt, der FF Viktring und St. Georgen. Für die Zeit der Löscharbeiten war die Keutschacher Straße teilweise für den gesamten Verkehr gesperrt.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Weitere Erhebungen sind in Gange

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar