23.7.2013 – Unfall in Maxglan

23.7.2013 Maxglan/Salzburg. Eine 50jährige Lenkerin fuhr am 23.Juli 2013, um 14:00 Uhr mit ihrem Pkw auf Maxglaner Hauptstraße stadteinwärts.

Am rechten Fahrbahnrand stand das Fahrzeug eines 85jährigen Lenkers. Als die 50jährige am abgestellten Wagen vorbeifuhr, öffnete der Lenker die Fahrertüre.

Dabei zerbrach das Glas des rechten Außenspiegels des vorbeifahrenden Fahrzeuges. Glassplitter, die durch die geöffnete Seitenscheibe flogen, verletzten die 50jährige Salzburgerin.

Sie erlitt leichte Verletzungen an den Händen und begab sich selbstständig in das Landeskrankenhaus. Ein Alkotest verlief negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar