23.6.2013 – Radfahrer in St. Georgen schwer verletzt

23.6.2013 Salzburg. Ein 56-jähriger Pkw Lenker aus dem Flachgau übersah am 23. Juni 2013 gegen 13:10 Uhr an einer Kreuzung in St. Georgen bei Salzburg einen 51-jährigen Rennradfahrer aus Bürmoos.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten.

Der Radfahrer mit Helm stürzte auf die Fahrbahn. Er erlitt schwere Verletzungen an der Schulter und am Kopf.

Der Rettungshubschrauber flog den Verletzten in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Der Pkw Lenker blieb unverletzt. Ein Alkotest verlief negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar