23.6.2013 – Feuer in Graz

23.6.2013 Graz. Heute, 23.6.2013, gegen 03:00 Uhr, brach in der Küche in einem Wohnhaus in der Grazer Hans-von-der-Sann-Gasse ein Brand aus.

Die fast 90-jährige Hausbesitzerin versuchte noch ins Freie zu gelangen, brach jedoch im Vorhaus zusammen und verstarb in der Folge durch eine Rauchgasvergiftung.

Der Brand wurde von einer Nachbarin bemerkt, die auch die Einsatzkräfte verständigte. Bei der Brandursachenermittlung konnte festgestellt werden, dass der Brand durch eine eingeschaltete Herdplatte seinen Ausgang genommen hat. Fremdverschulden ist auszuschließen.

Die Küche wurde durch den Brand zur Gänze vernichtet, an den übrigen Räumlichkeiten entstand durch Rauchgasniederschläge erheblicher Sachschaden.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar