23.4.2022 – Raufhandel in Villach

23.4.2022 Villach/Kärnten. Vier Männer, 25 Jahre, 27 Jahre, 21 Jahre und 28 Jahre, gerieten am 23.4.2022, um 02:19 Uhr, nach dem Besuch eines Villacher Innenstadtlokals, in der Gerbergasse im Stadtgebiet von Villach, tätlich aneinander, nachdem es zuvor ein Streitgespräch gegeben hat.

Die gegenseitige tätliche Auseinandersetzung endete damit, dass alle vier Beteiligten unbestimmten Grades verletzt und drei davon mit der Rettung ins LKH Villach eingeliefert wurden.

Ein Verletzter begab sich selbstständig zur Untersuchung ins LKH Villach.

Nach Abschluss der Erhebungen werden sie der StA Klagenfurt zur Anzeige gebracht.