23.3.2022 – Waldbrand bei Büchl

24.3.2022 Krottendorf/Steiermark. Mittwochnachmittag, 23. März 2022, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Waldbrand größerem Ausmaßes. Verletzt wurde niemand.

Gegen 16:00 Uhr geriet im Bereich Büchl eine Waldfläche im Ausmaß von ungefähr drei Hektar in Brand.

Die verständigten Feuerwehrkräfte, es waren 33 Fahrzeuge und 189 Mann im Einsatz, konnten die Ausbreitung des Brandes innerhalb kürzester Zeit unterbinden und in weiterer Folge den Brand löschen.

Die Gemeindestraße Hocheggstraße/Büchl musste im dortigen Bereich bis 19:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden, die Schadenshöhe ist zurzeit unbekannt.

Die Ermittlungen zur Brandursache werden in den Morgenstunden des 24. März 2022 durch einen Bezirksbrandermittler fortgeführt.