23.3.2022 – Schwerer Arbeitsunfall in Vorchdorf

23.3.2022 Vorchdorf/Oberösterreich. Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am 23. März 2022, gegen 9:45 Uhr, in einer Lagerhalle in Vorchdorf.

Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr dabei mit einem Stapler rückwärts und kollidierte mit einer 55-jährigen Mitarbeiterin aus dem Bezirk Wels-Land.

Die Frau wurde unter dem Stapler eingeklemmt und schlug beim Zusammenstoß mit dem Hinterkopf am Boden auf.

Erst durch das Anheben des Staplers mit einem weiteren Stapler konnte die Frau befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum Wels Grieskirchen geflogen.