22.2.2022 – Exzessive Geschwindigkeitsüberschreitungen im Bezirk Bruck an der Leitha 🗓

23.2.2022 Niederösterreich. Bedienstete der Landesverkehrsabteilung Niederösterreich, Autobahnpolizeiinspektion Schwechat, konnten während der Zivilstreifentätigkeit am 22. Februar 2022, gegen 11:30 Uhr, einen Pkw auf der A 4 Ostautobahn in Fahrtrichtung Ungarn, im Gemeindegebiet von Fischamend, mit 238 km/h messen und in weiterer Folge anhalten.

Vom 37-jährigen rumänischen Lenker wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben.

Gegen 16:10 Uhr konnten sie einen weiteren Pkw auf demselben Straßenabschnitt mit 235 km/h messen und anhalten. Vom 29-jährigen rumänischen Lenker wurde ebenfalls eine Sicherheitsleistung eingehoben.

Beide Fahrzeuglenker werden bei der Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha aufgrund der Verwaltungsübertretungen zur Anzeige gebracht.