22.2.2022 – Alkolenker ohne gültigen Führerschein in Salzburg 🗓

23.2.2022 Salzburg. Am 22. Februar, kurz nach 22:00 Uhr, nahm die Polizei in Salzburg am Ignaz-Rieder-Kai einen PKW-Lenker, einen 32-jährigen Salzburg, war, der Probleme hatte die Spur zu halten.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,72 Promille.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Salzburger keinen gültigen Führerschein besitzt und er das Fahrzeug ohne das Wissen der Besitzerin in Betrieb genommen hatte.

Die Besitzerin wurde informiert und die Polizei übergab ihr die Fahrzeugschlüssel. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt.

Zusätzlich zur Anzeige bei der Behörde wird der Staatsanwaltschaft wegen unbefugter Inbetriebnahme eines KfZs berichtet.