21.7.2022 – Brand in einem Gastronomiebetrieb in Kaprun

22.7.2022 Kaprun/Salzburg. Am gestrigen Nachmittag kam es in einem Gastronomiebetrieb in Kaprun zu einem Brand.

Durch den 55-jährigen Koch konnte nach dem Betreten des Lokals eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Durch die hinzugerufene Feuerwehr konnte mittels Wärmebildkamera eine starke Überhitzung der Holz-Zwischendecke festgestellt werden.

Beim Öffnen der Decke entwickelte sich schließlich ein Brand, der den gesamten Lokalbereich erfasste.

Die Bewohnerin über dem betroffenen Lokal wurde daher vorsorglich evakuiert. Ein Übergreifen des Brandes konnte jedoch durch die Feuerwehr verhindert werden.

Weitere Erhebungen zur Brandauslösung werden noch getätigt.

Es kamen bei dem Brandereignis keine Menschen zu Schaden. Die Schadenshöhe ist unbekannt.