21.6.2013 – Wien – Alsergrund: Schwerer Arbeitsunfall

22.6.2013 Wien. Am 21.06.2013, um 08:14 Uhr, ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Kolingasse.

Ein 50-jähriger Arbeiter stürzte, aus bislang unbekannter Ursache, von einem Baugerüst mehrere Meter in die Tiefe auf ein Vordach.

Das Opfer blieb schwer verletzt auf dem Dach liegen und musste von Kräften der Wiener Berufsfeuerwehr geborgen werden. Danach wurde der Mann von der Wiener Berufsrettung in ein Spital verbracht.

Er zog sich bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen zu und befindet sich zur Zeit auf der Intensivstation eines Unfallkrankenhauses.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar