21.6.2013 – Straßensperre der Mondsee Straße B154

22.6.2013 Salzburg. Einige Felsbrocken fielen am 21. Juni 2013, gegen 22:20 Uhr, im Bereich der Scharflinghöhe“ auf die B 154. Nach Rücksprache mit dem Journaldienst der Bezirkshauptmannschaft wurde wegen Gefahr im Verzuge eine Totalsperre der B 154 zwischen Straßenkilometer 26,4 und 29,00 veranlasst.

Nach einer Begutachtung am 22. Juni 2013 durch den Landesgeologen und dem Straßenmeister wird über die Dauer der Sperre entschieden. Bei dem Felssturz kamen keine Personen oder Fahrzeuge zu Schaden.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar