20.2.2022 – Unfall in Unserfrau-Altweitra 🗓

21.2.2022 Unserfrau-Altweitra/Niederösterreich. Eine Verkehrsteilnehmerin erstattete am 20. Februar 2022, gegen 07:30 Uhr, Anzeige, dass auf der LH 8228 in Unserfrau-Altweitra ein Pkw auf dem Dach im Straßengraben liege und keine Person beim Fahrzeug anwesend wäre.

Bedienstete der Polizeiinspektion Weitra stellten fest, dass die beiden Kennzeichentafeln vom Unfallfahrzeug abgenommen worden waren und konnten den Zulassungsbesitzer, einen 19-Jährigen aus dem Bezirk Melk, ermitteln.

Im Unfallfahrzeug wurden 0,42 Gramm Crystal Meth aufgefunden und sichergesellt.

Bedienstete der Polizeiinspektion Pöggstall konnten den 19-Jährigen antreffen und die beiden Kennzeichentafeln auffinden.

Eine ärztliche Untersuchung auf Fahrtüchtigkeit betreffend Beeinträchtigung durch Suchtmittel verlief positiv. Dem 19-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.