2.7.2013 – Unfall in Eisenstadt

2.7.2013 Eisenstadt/Burgenland. In den Morgenstunden des heutigen Tages ereignete sich in Eisenstadt, Ortsteil St. Georgen, auf der Georgistraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden, an dem ein Kleinbus und ein Pkw beteiligt waren.

Die 31-jährige Beifahrerin des Pkws wurde unbestimmten Grades, der 50-Jährige wurde leicht verletzt.

Der 21-jährige Pkw Lenker fuhr mit seiner Freundin auf der Georgistraße stadteinwärts und bog nach links ab, übersah jedoch den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Kleinbus des 50- Jährigen.

Die 31 jährige verletzte Person wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Eine Alkoholbeeinträchtigung lag bei keinem der Fahrzeuglenker vor.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar