19.7.2013 – Unfall in Ringelsdorf

19.7.2013 Ringelsdorf/Niederösterreich. Am 19. Juli 2013, gegen 10:00 Uhr, lenkte eine 66-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf einen Pkw auf der LH 7 im Gemeindegebiet von Ringelsdorf, aus Richtung Ringelsdorf kommend in Richtung Drösing.

Eine 73-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf fuhr als Beifahrer mit. In einer Rechtskurve auf Höhe des Strkm. 15,200 kam der Pkw ins Schleudern.

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich im angrenzenden Feld und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und die Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Sie wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar