19.7.2013 – Unfall auf B164 zwischen Saalfelden und Saalfelden Leogang

19.7.2013. Eine 36-jährige italienische Staatsangehörige fuhr am 19. Juli 2013, gegen 12:43 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf der Hochkönig Bundesstraße, B164, von Saalfelden in Richtung Saalfelden Leogang.

An der Kreuzung Dorfheim ordnete sich die Frau zum Linkabbiegen ein. Ein 54-jähriger Lkw Lenker, von der Dorfheimerstaße kommend, streifte beim Linksabbiegen, die in der Fahrbahnmitte fahrende Radfahrerin.

Sie wurde von dem Lkw überrollt. Dabei erlitt die 36-jährige Italienerin schwerste Verletzungen im Bereich des Unterkörpers.

Der Rettungshubschrauber Martin 6 flog die Verletzte in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Die Frau trug zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm.

Die B164 war für gut eine Stunde für den kompletten Verkehr gesperrt. Ein ALkotest mit dem Lkw Lenker verlief negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar