18.7.2013 – Unfall in St. Jakob

19.7.2013 St. Jakob/Kärnten. Am 18.7.2013, gegen 20:00 Uhr, lenkte eine 15-jährige Schülerin aus Tragenwinkel ein ausgeliehenes Motorfahrrad auf der Fresacher Landesstraße (L 40) von St. Jakob kommend in Richtung Ferndorf.

In St. Jakob, Gemeinde Ferndorf, Bezirk Villach, kam sie in einer Linkskurve aus bisher noch unbekannter Ursache zu Sturz. Nachkommende Fahrzeuglenker fanden die Verunfallte und alarmierten die Einsatzkräfte.

Die Lenkerin des Motorfahrrades erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch einen praktischen Arzt von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.

Das Motorfahrrad wurde beschädigt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar