17.3.2022 – Unfall bei Kronstorf

17.3.2022 Kronstorf/Oberösterreich. Ein 32-jähriger Burgenländer lenkte am 17. März 2022, gegen 5:45 Uhr, ein Firmenfahrzeug auf der Ennserstraße von Steyr kommend Richtung Kronstorf. Dabei beabsichtigte er nach links zur dortigen Tankstelle abzubiegen.

Zeitgleich lenkte ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land sein Moped in die entgegengesetzte Richtung.

Beim Abbiegevorgang kam es zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Mofa-Lenker stürzte, auf der Straße zum Liegen kam und sich dabei unbestimmten Grades verletzte.

Die Rettung brachte den 16-Jährigen ins Krankenhaus.