17.3.2022 – Betrug in Villach 🗓

18.3.2022 Villach/Kärnten. Am 17.3.2022, in der Zeit zwischen 19.53 Uhr bis 22.00 Uhr, arbeitete eine 20-jährige Frau aus Villach als Kassiererin in einer Tankstelle in Villach.

In dieser Zeit forderte ein bisher unbekannter Täter die Frau telefonisch auf, ihm die Eingabecodes von Gutscheinkarten von verschiedenen Onlineplattformen bekanntzugeben. Die Frau kam der Aufforderung nach und gab bei vierzig Gutscheinkarten die Eingabecodes bekannt.

Dadurch entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren hundert Euro.

Die genaue Höhe des entstandenen Schadens wird erst durch die weiteren Ermittlungen festgestellt werden.