16.7.2013 – Motorradunfall auf B198 im Ausserfern

16.7.2013 Tirol. Am 16.7.2013, gegen 09:00 Uhr, lenkte ein 46-jähriger deutscher Staatsbürger sein Motorrad, auf der Lechtaler Straße B 198 von Weißenbach kommend in Richtung Forchach.

Am Sozius führte er seine Ehefrau mit. Plötzlich blockierte angeblich das Getriebe des Motorrades.

Der Lenker kam zu Sturz und blieb verletzt auf der Fahrbahnmitte liegen.

Er wurde vom Roten Kreuz Reutte und vom NAH RK2 erstversorgt und ins Krankenhaus nach Immenstadt geflogen. Seine Ehefrau blieb unverletzt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar