16.4.2022 – Schwer alkoholisierter Pkw-Lenker auf der S36

17.4.2022 Steiermark. Einem 37-Jährigen Pkw-Lenker wurde Samstagnacht, 16. April 2022, der Führerschein abgenommen. Grund dafür war eine schwere Alkoholisierung.

Gegen 22:30 Uhr hielten eine Polizistin und ein Polizist der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm den 37-jährigen Pkw-Lenker aus dem Murtal aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf. Der Mann war gerade auf der S36 in Richtung Klagenfurt unterwegs.

Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle zeigte sich der 37-Jährige kooperativ und einsichtig. Er gab von sich aus an, bei einem Osterfeuer Alkohol konsumiert zu haben.

Ein Alkotest bestätigte die schwere Alkoholisierung. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.