16.2.2022 – Lkw-Unfall auf der B134

16.2.2022 Oberösterreich. Am 16. Februar 2022, gegen 4:10 Uhr, fuhr ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis mit einem Sattelzugfahrzeug inkl. Aufleger auf der B134 in Richtung Eferding.

In einer Linkskurve kam er auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Schleudern.

Zeitgleich fuhr ein 53-jähriger LKW-Lenker aus dem Bezirk Ried im Innkreis in die entgegengesetzte Richtung. Als dieser den entgegenkommenden und ins Schleudern geratenen LKW wahrnahm, lenkte der 53-Jährige seinen LKW nach rechts, wodurch er ebenfalls ins Schleudern geriet.

In weiterer Folge kam es zu einer leichten Berührung zwischen den beiden LKW. Der 53-Jährige kam mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und der LKW kippte um.

Der LKW des 46-Jährigen streifte noch einen weiteren entgegenkommenden LKW. Mit diesem war ein 26-jähriger Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen unterwegs.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Bergung des LKW erfolgte durch ein Abschleppunternehmen.