15.7.2013 – Unfall in Innsbruck

16.7.2013 Innsbruck/Tirol. Am 15.7.2013, um 18:23 Uhr, musste ein PKW-Lenker sein Fahrzeug auf der Reichenauerstraße verkehrsbedingt anhalten.

Ein nachkommender 33-jähriger PKW Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den stehenden PKW auf.

Durch den Anprall geriet das Fahrzeug außer Kontrolle und beschädigte noch ein weiteres, in diesem Bereich geparkt abgestelltes Fahrzeug.

Ein am Beifahrersitz des unfallverursachenden Fahrzeuges sitzender 27-jähriger Mann wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit der Rettung in die Unfallambulanz der Klinik Innsbruck verbracht.

Alle drei Fahrzeuge wurden durch den Unfall erheblich beschädigt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar