15.7.2013 – Schlange in St. Johann in Wohnung

15.7.2013 St. Johann/Salzburg. Ein 16-jähriger junger Mann entdeckte am 15. Juli 2013, gegen 12:20 Uhr, eine Schlange am Küchenboden, in einem ebenerdigen Apartment, in St. Johann im Pongau.

Die Polizeibeamten fanden die Schlange dann unterhalb einer Eckbank, um den Heizkörper gewickelt. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann fing die Schlange ein und setzte sie in der Natur aus.

Es handelte sich bei dem Tier um eine ungefährliche und ungiftige Ringelnatter.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar