14.8.2013 – Unfall in Salzburg

14.8.2013 Salzburg-Schallmoos. Am 14. August 2013, um 8:00 Uhr kollidierte ein 43-jähriger Salzburger mit einem Leichtmotorrad auf der Schallmooser Hauptstraße mit dem Pkw eines 51-Jährigen aus Salzburg.

Der 51-Jährige wollte mit dem Pkw auf eine Parkanlage einbiegen. Zeitgleich überholte der 43-Jährige mit dem einspurigen Fahrzeug, langsam fahrende Pkw vor ihm und es kam zum seitlichen Zusammenstoß, der in gleicher Richtung fahrenden Fahrzeuge.

Der Lenker des Leichtmotorrades kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach Versorgung durch den Notarzt wurde der Mann in das LKH gebracht.

Ein Alkomattest bei beiden Lenkern verlief negativ.

Der Pkw blieb fahrbereit, das einspurige Kraftfahrzeug wurde durch die Polizeiinspektion Gnigl versperrt abgestellt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar