14.8.2013 – Unfall in Marchtrenk

14.8.2013 Marchtrenk/Oberösterreich. In Marchtrenk wurde am 14. August 2013 eine 53-jährige Frau von einem Auto erfasst und tödlich verletzt.

Die offensichtlich gehbehinderte Frau, sie benützte Gehilfen (Krücken), aus Marchtrenk wollte gegen 05:40 Uhr die Wiener Bundesstraße in Marchtrenk überqueren.

Dabei wurde sie vom Auto eines in Richtung Wels fahrenden 49-jährigen Arbeiters aus Marchtrenk erfasst, gegen die Windschutzscheibe und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Frau erlitt schwerste Verletzungen denen sie um 06:35 Uhr im Klinikum Wels erlag.

Der Autofahrer wurde nicht verletzt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar