14.7.2013 – Unfall zwischen Möderbrugg und St. Oswald

15.7.2013 Sankt Oswald, Bezirk Murtal/Steiermark. Sonntagmorgen, 14.7.2013, um 06:30 Uhr, kam ein 25-jähriger Obersteirer aus dem Bezirk Murtal mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und erlitt tödliche Verletzungen.

Sein 21-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Murtal, wurde leicht verletzt.

Der 25-Jährige fuhr mit seinem PKW aus Möderbrugg kommend in Richtung St. Oswald. Etwa 100 Meter vor der Kreuzung mit dem Lentschachgraben kam der 25-Jährige aus ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Marterl.

Der Lenker erlitt tödliche Kopfverletzungen.

Sein Beifahrer wurde leicht verletzt und im LKH Judenburg ambulant behandelt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar