14.7.2013 – Unfall bei Gloggnitz

15.7.2013 Gloggnitz/Niederösterreich. Am 14. Juli 2013, gegen 19:55 Uhr, lenkte ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen einen Pkw auf der Stuppacherstraße im Gemeindegebiet von Gloggnitz, in Richtung Ternitz.

Zur gleichen Zeit lenkte eine 24-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen einen Pkw in die entgegengesetzte Richtung.

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr als Beifahrer mit. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

Die Pkw-Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und ihr Beifahrer wurde leicht verletzt.

Sie wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar