14.7.2013 – Balkonsturz in Brandenberg

15.7.2013 Brandenberg/Tirol. Am 14.7.2013, um 19:45 Uhr, saßen eine 62-jährige Frau mit ihrem Sohn (43 Jahre) und ihrer Schwester (53 Jahre) auf einem ostseitig gelegenen Balkon im 1. Stock eines ca 150 Jahre alten Bauernhauses in 6234 Brandenberg.

Plötzlich brach ein eingemauerter Balkonbalken aus dem Mauerwerk aus.

In weiterer Folge brach auch ein Balkonbrett, welches dem Gewicht nicht mehr standhalten konnte, ab. Die 62-jährige Frau stürzte dadurch vom Balkon ca 4,10 Meter tief auf den Boden und trug Verletzungen unbestimmten Grades davon.

Die beiden anderen Personen konnten sich gerade noch festhalten und so einen Absturz verhindern. Die verletzte Frau wurde vom Notarzthubschrauber in das Bezirkskrankenhaus nach Schwaz verbracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar