14.2.2022 – Verkehrskontrolle mit Fahrerflucht in Strobl 🗓

15.2.2022 Strobl/Salzburg. Am 14 Februar 2022, am Nachmittag, führte die Polizei im Gemeindegebiet von Strobl Verkehrskontrollen durch, als ein Mopedlenker auffiel, der mit überhöhter Geschwindigkeit die Salzburgerstraße entlang fuhr.

Die Polizei versuchte den Jugendlichen einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Mit einem Fahrgast am Rücksitz versuchte sich der Lenker durch waghalsige Fahrweise und hoher Geschwindigkeit der Kontrolle zu entziehen, was anfänglich auch gelang.

Durch Zeugen konnte jedoch der Jugendliche ausgeforscht und zu einem späteren Zeitpunkt einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei gestand er nach anfänglichem Leugnen der Fahrer des Mopeds gewesen zu sein.

Bei den Erhebungen stellte sich heraus, dass weder das Moped angemeldet war noch der Jugendliche eine gültige Lenkerberechtigung besitzt und am Fahrzeug meldepflichtige Änderungen ohne Genehmigung vorgenommen wurden.

Der Mopedlenker wird der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.