13.8.2013 – Unfall auf B37 zwischen Zwettl und Krems

13.8.2013 Krems/Niederösterreich. Am 13. August 2013, gegen 11.45 Uhr, lenkte eine 58-jährige Frau aus dem Bezirk Wien-Umgebung einen Pkw auf der B 37 von Zwettl kommend durch das Gemeindegebiet von Krems in Richtung Krems.

Dabei dürfte sie aufgrund der blendenden Sonne irritiert gewesen und auf Gegenfahrbahn geraten sein, wo sie gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 47-jährigen Frau aus dem Bezirk Krems-Land, prallte.

Durch den Anprall schleuderte der Pkw der 58-Jährigen noch gegen die linke Seite eines ebenfalls entgegenkommenden Rettungsfahrzeuges, gelenkte von einem 24-jährigen Mann aus dem Bezirk Hollabrunn.

Durch den Anprall wurden der Pkw der 58-jährigen und das Rettungsfahrzeug in den Straßengraben katapultiert.

Die beiden Pkw-Lenkerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt. Zwei Mitfahrer im Rettungsfahrzeug wurden leichten Grades verletzt.

Die Verletzten wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Krems verbracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar