13.7.2013 – Unfall auf B70 bei den sogenannten Kremser Reihen

14.7.2013 Steiermark. Samstagnachmittag, 13.7.2013, um 16:50 Uhr, stürzte eine 22-jährige Weststeirerin mit ihrem PKW in die Kainach.

Sie konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und erlitt voraussichtlich nur leichte Verletzungen.

Die 22-Jährige fuhr mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 70 bei den sogenannten Kremser Reihen in Richtung Köflach. Aus unbekannter Ursache geriet ihr PKW ins Schleudern und stürzte über eine Leitschiene in die Kainach, wo der PKW auf dem Dach zu liegen kam. Die 22-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die Frau wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend in das LKH Voitsberg gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Sie wurde voraussichtlich nur leicht verletzt, wobei diverse Untersuchungen noch ausstehen.

Der PKW wurde von der Feuerwehr mittels Kranwagen aus der Kainach geborgen.
Die Feuerwehren Voitsberg, Krems und Gaisfeld waren mit 33 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar