13.7.2013 – Suchaktion nach verirrtem Wanderer in Ramsau im Zillertal

14.7.2013 Tirol. Am 13.7.2013, gegen 21:00 Uhr, wanderte ein 45-jähriger Mann aus Deutschland von der Sonnalm im Gemeindegebiet von Ramsau im Zillertal in Richtung Tal.

Nachdem er den markierten Weg verlassen hatte, geriet er gegen 23:00 Uhr in ein Waldstück, wo er vollends die Orientierung verlor.

Er setzte per Handy einen Notruf ab.

Um 01:50 Uhr wurde der Mann nach einer Suchaktion von Männern der Bergrettung Zell am Ziller gefunden und unversehrt ins Tal gebracht. Er war nur mit Turnschuhen ausgerüstet.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar