13.7.2013 – Motorradunfall in Berwang

13.7.2013 Berwang/Tirol. Am 13.7.2013 lenkte eine 49-jährige deutsche Staatsangehörige einen Pkw auf der Landesstraße 21 im Gemeindegebiet von Berwang aus Richtung Namlos kommend in Richtung Rinnen.

Im Bereich der Kreuzung Brand-Namlos fuhr sie ohne auf den Gegenverkehr zu achten in die Kreuzung ein und wollte in Richtung Rinnen weiterfahren.

Ein aus Richtung Rinnen kommender 57-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen den Pkw.

Er kam zu Sturz und wurde mit dem Rettungshubschrauber mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Reutte geflogen.

Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt. Der bei ihr durchgeführte Alkotest ergab eine Alkoholisierung von 1,8 Promille. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar