13.7.2013 – Motorradunfall auf Pyhrnpassbundesstraße

14.7.2013 Oberösterreich. Ein 19-Jähriger aus Spital am Phyrn wollte am 13. Juli 2013 mit einem Traktor von einer Zufahrtstraße links in die Pyhrnpassbundesstraße abbiegen.

Zur gleichen Zeit, gegen 16:55 Uhr, lenkte ein 61-Jähriger aus Scharnstein sein Motorrad auf der Bundesstraße B 138 in Fahrtrichtung Kirchdorf.

Dieser überholte einen vor ihm fahrenden Pkw. Nach dem Überholvorgang bremste der 61-Jähriger sein Motorrad stark ab und kam zu Sturz.

Der Motorradlenker prallte mit seinem Fahrzeug gegen das Heck der Zugmaschine.

Trotz sofort eingeleiteter Erste Hilfe Maßnahmen erlag der Motorradlenker seinen schweren Verletzungen.

Der Lenker der Zugmaschine blieb unverletzt. Ein Alkotest mit dem 19-Jährigen verlief negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar