12.8.2013 – Unfall in Salzburg

13.8.2013 Salzburg. Am 12. August 2013, um 19:18 Uhr, lenkte ein 22-jahre alter syrischer Staatsangehöriger sein Fahrrad in Salzburg auf einem kombinierten Geh- und Radweg an der Tiefgaragenausfahrt eines Einkaufszentrums vorbei.

Zur selben Zeit lenkte ein 20-jähriger Mann aus Salzburg seinen PKW aus der Tiefgaragenausfahrt. Der PKW-Lenker übersah dabei den von rechts kommenden Radfahrer.

Dieser wurde bei der darauffolgenden Kollision gegen die Windschutzscheibe des PKW und in weiterer Folge auf die Fahrbahn geschleudert.

Der Radfahrer zog sich bei dem Unfall Prellungen am Rücken zu. Die mit beiden Fahrzeuglenkern durchgeführten Alko-Tests verliefen mit 0,00 mg/l jeweils negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar