12.7.2013 – Unfall bei Kufstein

13.7.2013 Kufstein/Tirol. Am 12.7.2013, gegen 23:25 Uhr, lenkte ein deutscher Staatsbürger (18) seinen Personenkraftwagen auf der Hechtseestraße in Richtung Kufstein.

Mit ihm im Fahrzeug befand sich sein Bruder (16). In einer scharfen Rechtskurve kam der Lenker vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Der PKW stürzte in weiterer Folge mit beiden Insassen über eine Böschung ca. 15 Meter in die Tiefe.

Die beiden Fahrzeuginsassen stiegen nach dem Unfall selbstständig aus dem Fahrzeug aus und wurden nach der Erstversorgung in das Bezirkskrankenhaus Kufstein transportiert, wo Verletzungen vermutlich leichten Grades diagnostiziert wurden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar