12.2.2022 – Unfall in Pichlern

12.2.2022 Pichlern/Salzburg. Am 12. Februar, in den frühen Morgenstunden, fuhr eine 22-jährige Lungauerin mit ihrem PKW auf der L225, der Thomataler Landesstraße.

Im Ortsteil Pichlern kam die Lungauerin in einer steigenden Linkskurve aus unbekannter Ursache von der trockenen Fahrbahn ab und geriet rechts auf das schneebedeckte Straßenbankett und dann auf die Leitschiene. Dadurch hob der PKW ab, durchbrach die Ortstafel „Pichlern“, sowie einen Gartenzaun und landete in einem Garten eines Einfamilienhauses.

Alle drei Insassen blieben unverletzt.

Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Der PKW wurde von den Freiwilligen Feuerwehren St. Margarethen/Lg. und mit Hilfe eines Krans geborgen.