11.8.2013 – Unfall in Nötsch

12.8.2013 Nötsch/Kärnten. Am 11.8.2013, um 18:35 Uhr, lenkte eine 54 jährige Angestellte aus dem Bezirk Villach ihren PKW auf der Bahnhofstraße (Gemeindestraße) im Ortsgebiet von Nötsch, Marktgemeinde Nötsch, Bez Villach.

Sie bog mit ihrem PKW von der Gemeindestraße nach links in die Grundstücks-einfahrt ein und übersah dabei das ihr entgegen kommende Motorrad, gelenkt von einem 38 jährigen Angestellten aus der Gemeinde Nötsch.

Er konnte einen Zusammenstoß mit dem PKW nicht mehr verhindern und stieß mit dem Motorrad gegen den PKW. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach ärztlicher Versorgung durch den Notarzt des Rettungshubschraubers „RK1“ wurde er in das LKH Villach geflogen.

(Werbung)