11.7.2013 – Unfall bei Aschach an der Steyr

12.7.2013 Oberösterreich. Zwei total beschädigte Pkw und drei Verletzte forderte ein Unfall am 11. Juli 2013, um 19:55 Uhr, in Aschach an der Steyr.

Der 23-jährige Lenker aus Steyr war mit seiner Freundin, einer 20-Jährigen aus Steyr, auf einem Güterweg unterwegs. Den Bremsspuren zufolge, die 16,9 Meter lang waren, hat der 23-Jährige die dortige Linkskurve geschnitten.

Als ihm ein Pkw, der von einem 22-Jährigen aus Steyr gelenkt wurde, entgegenkam, machte der 23-Jährige noch eine Vollbremsung, verriss das Lenkrad nach rechts, kam aufs Bankett und lenkte dann nach links. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Dabei wurde der Pkw des 23-Jährigen mit beiden Insassen um 180 Grad gedreht. Beide Lenker und die Beifahrerin mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Steyr eingeliefert werden.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar