11.7.2013 Schlägerei in Wien

12.7.2013 Wien. Am 11.07.2013, um 12:50 Uhr, ereignete sich eine Schlägerei im Innenhof einer Wohnhausanlage in der Jungstraße. Ursächlich war ein Streit um die Postkästen zwischen Mieterinnen.

Mehrere Personen kamen zu den Streitenden hinzu. Die Situation eskalierte. Es kam zu einem Raufhandel an dem sich insgesamt acht Personen beteiligten.

Zum Vorfallsort gerufenen Polizeibeamten gelang es schließlich die Auseinandersetzung zu beenden.

Sechs Personen wurden mit Prellungen, Hämatomen und Kratzwunden in Spitäler gebracht.

Alle Beteiligten wurden angezeigt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar