11.3.2022 – Tödlicher Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Oberndorf an der Melk 🗓

12.3.2022 Oberndorf an der Melk/Niederösterreich. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs lenkte am 11.3.2022, gegen 21:00 Uhr, einen Pkw auf der L 5247 in Fahrtrichtung Oberndorf an der Melk.

Am Beifahrersitz saß ein 19-Jähriger ebenfalls aus dem Bezirk Scheibbs.

Aus noch unbekannter Ursache verriss der Lenker seinen Pkw nach links und versuchte in weiterer Folge aus dem Bankett wieder auf die Fahrbahn zu gelangen.

Beim Auslenkmanöver überschlug sich das Auto mehrmals wobei der Beifahrer aus dem Fahrzeug geschleudert wurde.

Der Mitfahrer verstarb noch am Unfallort aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Der Lenker wurde mit Verletzungen unbekannter Schwere ins LK Amstetten verbracht.